DER PREFEKTE COLD BREW

Lesezeit: Ca. 2 - 3 Minuten

Dein MY FAIR NETWORK Kaffee als Cold Brew. Wir erklären dir in wenigen einfachen Schritten wie unsere Kaffeesorten als COLD BREW COFFEE perfekt werden. Zunächst musst du dir etwas Zeit einplanen. Da es sich hierbei um einen kalten Aufguss handelt, muss der Kaffee länger ziehen. Nach etwa 12 Stunden sollte dein kaltes Kaffeegetränk gut durchgezogen sein.

WAS BRAUCHST DU DAFÜR?(Für ca. 1 Liter)

  • 100 Gramm gemahlenen My Fair Network Kaffee
  • Einen Handfilter, eine French Press oder Aeropress
  • Zwei Füllgefäße mit mindestens einem Liter Fassungsvermögen
  • Eiswürfel
  • Optional: Sahne, Milch oder Pflanzenmilch zur Verfeinerung

UND SO GEHT'S!

1. Gib den gemahlenen Kaffee in ein Füllgefäß, French Press oder Aero Press und gieße ihn mit kaltem Wasser auf.

2. Lasse den Kaffee bei Raumtemperatur etwa 12 Stunden ziehen (am besten über Nacht).

3. Filtere den Kaffee durch einen Handfilter in den zweiten Krug. Bei einer French Press und Aero Press drückst du das Sieb bzw. den Kolben herunter und füllst das Getränk in ein Füllgefäß um. Nur noch Eiswürfel rein, fertig!

Jetzt kannst du deinen eiskalten MY FAIR NETWORK Kaffee genießen.  Am besten schmeckt dein COLD BREW COFFEE natürlich mit unseren 100% FAIR CHAIN Spezialitätenkaffees. Schau sie dir an!